Die Karrer & Partner GmbH wurde im Juli 1988 gegründet (als Zimmermann & Karrer GmbH, Umfirmierung auf Karrer & Partner GmbH im Jahr 1996).

Durch die Expertise von Dr. Ernst Karrer als Entwickler der VOEST ALPINE Stahlstiftung in den 1980er Jahren entwickelte sich innerhalb der Karrer & Partner GmbH der Geschäftsbereich Branchenstiftungen.
Seit 1995 beschäftigt sich die Karrer & Partner GmbH mit der Durchführung und Abwicklung von verschiedenen Stiftungsprojekten (in Zusammenarbeit mit AMS, WKÖ, AK und ESF). Detaillierte Informationen siehe Referenzprojekte.

In den Jahren 1995 - 1999 führte die Karrer & Partner GmbH intensive Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen im EDV-Bereich durch, zB Schulung der Landesbediensteten des Landes OÖ in den Grundlagen der MS Office Produkte sowie Internet-Grundlagen.
Die Gesamtzahl der in diesem Zeitraum am eigenen Standort Linz geschulten Personen betrug ca. 4.000.

Nach 1999 wurde dieser Bereich in den Geschäftsbereich Stiftung integriert. Da die Stiftungsprojekte mit regionalen Kooperationspartnern durchgeführt wurden, wurde auf die weitere Durchführung von eigenen Schulungsmaßnahmen verzichtet, um nicht im direkten Mitbewerb mit den Kooperationspartnern zu stehen.

Spezialisierte Weiterbildungsmaßnahmen und Coachings wurden jedoch stets projektabhängig durchgeführt.

Referenzprojekte

  • Branchenstiftung AUFLEB - Ausbildung von Arbeitslosen aus der Lebensmittelbranche
    Geschäftsführung/ Abwicklung der AUFLEB von 1995 - 2007
  • "Der Jugend eine Chance I"
  • Weiters seit Juli 2007 bis Februar 2012:
    Abwicklung der Implacementstiftung "innovativ"
  • Mai 2010 – Oktober 2011 AMS-Kooperationspartner für "AQUA Arbeitsplatznahe Qualifizierung"